Aktuell

 

Who's next? - Das neue Ausstellungsprojekt ab 2023

“Who's next” ist ein permanentes Wechsel-Ausstellungs-Projekt der Wiesbadener Freien Kunstschule, an dem sich jeder beteiligen kann, der fertige künstlerische Arbeiten, aber auch Studien in unserem eigens eingerichteten Ausstellungsatelier präsentieren möchte. Das rollierende Konzept ermöglicht es, dass einzelne Werke immer wieder ausgetauscht und durch neue ersetzt werden können.

Wir möchten mit diesem Projekt der Bandbreite und Vielseitigkeit künstlerischer Ideen Rechnung tragen und die Kommunikation zwischen ganz unterschiedlichen Künstlern und Kunststudenten fördern.

Jedes Werk soll 4 Wochen hängen / stehen bleiben können. Besucht werden kann die Ausstellung während der offiziellen Beratungszeiten der wfk (Mi + Do 15 - 18 Uhr).
Zudem werden die Werke auf unserer Homepage vorgestellt.

Während der Dauer des Ausstellungsprojektes werden immer wieder offizielle Gesprächsrunden stattfinden, in denen ein Austausch zwischen den Künstlern bzw. Besuchern möglich wird. Zudem bieten wir objektive Werkanalysen an, um den fachlichen Austausch zu vervollkommnen.

Dieses Projekt ist für Sie kostenfrei.

Wenn Sie ein Werk ausstellen möchten, schreiben Sie uns bitte per Mail an: info@w-f-k.de und senden Sie uns ein Foto inkl. Maße sowie Angaben zur Technik zu.

Sobald eine repräsentative Anzahl an Werken vorliegt, wird der jeweilige Eröffnungstermin bekannt gegeben.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Michael Becker (Dr. phil.) / Schulleitung wfk

Das Projekt wird von der Landeshauptstadt Wiesbaden unterstützt.


wfk
wiesbadener freie kunstschule
friedrichstr. 7
65185 wiesbaden
www.w-f-k.de

 

 

 

 

Wolfgang Becker