Aktuell

Ausstellung Pixel und Pigmente - Sabine Rudolph

 

Ausstellung "Pixel und Pigmente" - Sabine Rudolph
Vernissage: 19.01.2019, 14 Uhr

 

Sabine Rudolph verbindet altmeisterliche Techniken, die sie an der wfk von erfahrenen Dozenten kennenlernen konnte, mit speziellen Methoden der Bildfindung. Dazu benutzt sie digitale Bildbearbeitungsprogramme der Neuzeit.


Sie schafft mit ihren teilweise großformatigen Porträts Fotoanmutungen in Eitempera, Öl oder Pastell, in denen der Wechsel von Licht und Schatten den Bildaufbau bestimmt.

Einige Ergebnisse dieser Technikadaptionen stellt sie in dieser Ausstellung vor, mit der Möglichkeit, an zwei Workshop-Wochenenden tiefer in diese Arbeitsweise einzudringen.

Vernissage
19. Januar 2019, 14 Uhr

Workshops
26. / 27. Januar 2019 und 02. / 03. Februar 2019, jeweils 10.30 - 16.30 Uhr
1 Workshop (2 Tage) kostet 110,- Euro
2 Workshops (4 Tage) kosten zusammen nur 180,- Euro

Mitzubringen sind:

- eine Leinwand oder Hartfaserplatte in schwarz. Es besteht auch die Möglichkeit, eine alte Leinwand mitzubringen, die dann im Kurs mit schwarzer Farbe übermalt wird. Größe sollte in etwa 50 x 70 nicht überschreiten.
- Flache weiche Pinsel
- wenn es möglich ist, einen Laptop mit Photoshop oder einen Apple-PC mit Bildbearbeitungsprogramm (ist aber nicht Bedingung)

Mit dem letzten Workshop endet die Ausstellung.

> Anmeldeformular

 


 

Öffnungszeiten der Ausstellung

Mi 16 - 21 Uhr
Do 16 - 19 Uhr
Sa 10.30 - 16.30 Uhr
So 10.30 - 16.30 Uhr

 

Ausstellungsende: Sa, 03.02.2019

 

 



wfk
Wiesbadener Freie Kunstschule
Friedrichstr. 7
65185 Wiesbaden


Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Teilnahme!

Michael Becker / Schulleitung wfk

 

 

 

 

 

 

 

 

Wolfgang Becker