Ausstellungen

GemeinschaftsAusstellung + Workshop Malerei / Druckgrafik

 

Workshop Radierung

In diesem Workshop werden Sie Strichätzung und Aquatinta kennenlernen, Techniken der Ätzradierung, mit denen Sie Linien und Flächen in Schwarz-Grau-Abstufungen und Farbe darstellen können. Damit erhalten Sie im Wesentlichen das Handwerkszeug zur Bildgestaltung. Sie kann einfarbig mit Helligkeitsabstufungen auf einer Platte oder mehrfarbig im Zusammenwirken mehrerer Platten erfolgen.
Die Plattenvorbereitung, der Umgang mit den Öldruckfarben, ihr Aufbringen und Auswischen und der Druckvorgang auf Büttenpapier gehören zum Kursinhalt ebenso wie die Begleitung beim gestalterischen Vorgehen.

Sa + So
Sa, 04.05.2019, 11 - 18 Uhr
So, 05.05.2019, 11 - 18 Uhr

Kursleiterin: Edith Naumann

Teilnahmegebühr: 145,- Euro + 10,- Euro Material

 

Workshop Aquarell

Es werden die drei Varianten der Aquarelltechnik vorgestellt und in der Ausübung begleitet.

In der Aquarellmalerei sind drei Arten der Darstellung gängig. Verbreitet ist die eher skizzenhaft anmutende Technik der Verwendung der Farben, die das Weiß des Papiers als Kompositionselement miteinbezieht. Daneben gibt es die Nass-in-Nass-Technik des Malens auf angefeuchtetem Papier mit unscharfen Konturen. Beiden entgegengesetzt ist die kontrollierte, mit relativ trockenem Pinsel arbeitende, auch monochrome Hell-Dunkel-Übergänge ermöglichende Art des Farbauftrags. Jede der technischen Richtungen wird mit Beispielen vorgestellt und erläutert. Dazu wird ihre praktische Ausübung begleitet.

Sa + So
Sa, 13.04.2019, 11 - 18 Uhr
So, 14.04.2019, 11 - 18 Uhr

Kursleiter: Norbert Schmidt-Kittler

Teilnahmegebühr: 145,- Euro + 10,- Euro Material

 

> Anmeldeformular

 

 

 

 

 

Wolfgang Becker